Mädchen für die Technik begeistern - Berufspraktische Tage bei SOP

Jeden Dienstag verbringen die Schülerinnen und Schüler der Polytechnischen Schule Laimbach in einem Betrieb. Zwei ihrer berufspraktischen Tage absolvierte Astrid Mühlberger hier bei uns. „Meine Freundinnen in der Schule möchten alle lieber Friseurin oder Kosmetikerin werden. Ich aber interessiere mich schon von klein auf für das Innenleben von Computern und Informatik“, erzählt die Poly-Schülerin. Und so schraubt sie auch in ihrer Freizeit an technischen Geräten herum, repariert und optimiert sie.

An zwei Tagen konnte sie an der Seite von unserem Kollegen, Florian Rücklinger, Einblick in den Arbeitsalltag eines IT-Technikers erhalten. Astrid stellte dabei auch ihr eigenes Können und Geschick unter Beweis - wir waren begeistert.

Uns hat es sehr viel Spaß gemacht und wir wünschen Astrid alles Gute für ihre berufliche Zukunft.