Interaktive Tafel für die Volksschule St. Martin

Seit Anfang Oktober steht nun auch in der Volksschule St. Martin-Karlsbach ein Touchscreen Ten von Prowise. Ebenso wurde jedes Klassenzimmer mit einem Laptop ausgestattet.
Kompetent begleitet und technisch umgesetzt wurde dieses Projekt von unserem Kollegen Florian Rücklinger.

Die Planung und auch die Informationseinholung für das Bestellvorhaben begannen bereits noch im Schuljahr 2020. Nach ausführlicher Recherche seitens der Schule, konnte die Anschaffung im Juni 2021 im Gemeinderat beschlossen werden.

Glücklich sind nicht nur die Schülerinnen und Schüler über diese Investition, auch die Lehrkräfte freuen sich über die digitale Unterstützung im Schulalltag.
Der Touchscreen Ten kann komplett als Tafelersatz verwendet werden. Filme, Präsentationen und Bildaufnahmen können großflächig visualisiert werden. Ebenso gibt es Spiele, die durch die Kamera und dem körperlichen Einsatz auf dem Bildschirm projiziert werden. Viele Schulbuchverlage bieten ihre Schulbücher bereits digital an – so können Lehrkräfte mit den Schülerinnen und Schülern Lerninhalte gemeinsam erarbeiten.

Aber das wichtigste, was die neue "Tafel" kann: sie motiviert und macht neugierig.